Arthroskopische Operationen

Mit der Arthroskopie (Gelenkspiegelung) ist die Möglichkeit gegeben, über kleinstmögliche Schnitte und dadurch verbunden geringstem Operationstrauma mit speziellen Instrumenten einen umfassenden Einblick in die Gelenkräume zur Beurteilung von Verletzungen bzw. Unfallfolgezuständen zu erhalten. Mit speziellen Instrumentarien kann im Gelenkraum unter Sicht mit Kamera und Videokette eine operative Maßnahme durchgeführt werden, bei der die umgebenden Weichteilstrukturen weitgehend geschont werden. Damit lässt sich die Wiedererlangung einer vollen Gelenkfunktionsstelle erreichen und der Heilungsprozeß verkürzen. Wir führen Arthroskopien und arthroskopische Operationen am Kniegelenk, Schultergelenk, Ellenbogengelenk und Fußgelenk durch.

zurück