Notfall 0221 3793 - 0

St. Antonius Krankenhaus
Schillerstraße 23
50968 Köln (Bayenthal)

Telefon 0221 3793 - 0

Anfahrt

Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz und § 55 Rundfunkstaatsvertrag

St. Antonius Krankenhaus, Köln, gGmbH
Schillerstraße 23
50968 Köln (Bayenthal)

Telefon 0221 / 37 93- 0
Fax 0221 / 37 93- 10 19
info@antonius-koeln.de

 

Das St. Antonius Krankenhaus steht in der Trägerschaft der St. Antonius Krankenhaus, Köln, gGmbH.
Alleiniger Gesellschafter ist die Stiftung der Cellitinnen e.V. in Köln.

Sitz der Gesellschaft: Köln
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 35861
Umsatzsteuer-ID: 122661975
IK-Nummer: 260530454

Geschäftsführer
Heidi Jansen
Dieter Kesper

Verantwortlich für http://www.antonius-koeln.de/ im Sinne des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien: Geschäftsführerin Heidi Jansen

 

Aufsichtsbehörde gemäß § 11 Abs. 4 des Krankenhausgestaltungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (KHGG NRW)

  • untere Aufsichtsbehörde: Stadt Köln
  • obere Aufsichtsbehörde: Bezirksregierung Köln
  • oberste Aufsichtsbehörde: Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW

 

Berufsbezeichnung und Kammer
Unsere Ärzte sind Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein. Die Ärzte unterliegen der Berufsordnung dieser Ärztekammer.

Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf
Telefon 0211 4302-0
www.aekno.de

 

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Wir weisen gemäß § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) darauf hin, dass wir weder verpflichtet noch bereit sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Unser Beauftragter für Medizinproduktesicherheit nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung notwendiger Maßnahmen
  • Koordinierung interner Prozesse zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber
  • Koordinierung und Umsetzung korrektiver Maßnahmen und Rückrufmaßnahmen der Verantwortlichen nach §5 des Medizinproduktegesetzes

Bitte wenden Sie sich an:
schmidt@antonius-koeln.de

 

Haftungshinweis
In der deutschen Rechtsprechung wird die Auffassung vertreten, der Betreiber einer Homepage mache sich durch die Anbringung von Links auf fremde Internetseiten die dortigen Äußerungen zu Eigen und sei damit unter bestimmten Umständen zum Schadensersatz verpflichtet (Landgericht Hamburg, Urteil vom 12. Mai 1998, 312 O 85/98). Dies könne nur durch die ausdrückliche Distanzierung von den Inhalten dieser Seiten verhindert werden.

Es wird hiermit ausdrücklich betont, dass der Betreiber der Webseite keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt derjenigen Seiten hat, auf die von der Homepage aus verwiesen wird. Vor der Anbringung eines Links stellt der Betreiber der Webseite durch eine redaktionelle Kontrolle sicher, dass Gesetzesverstöße oder Rechtsverletzungen durch Inhalte dieser Seiten nicht ersichtlich sind.

Bei Links handelt es sich allerdings überwiegend um dynamische Verweisungen. Die Möglichkeit der nachträglichen Modifikation der gelinkten Internetseiten durch deren Betreiber schließt die Eventualität ein, dass gesetzeswidrige oder rechtsverletzende Inhalte ohne Wissen des Betreibers der Webseite nachträglich in diese Seiten eingebracht werden. Für diesen Fall nimmt der Betreiber dieser Webseite von vornherein ausdrücklich Abstand zu diesen gesetzeswidrigen oder rechtsverletzenden Inhalten.

Der Betreiber dieser Webseite wird unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem es einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, den Verweis auf diese Seite aufheben.

 

Urheberrecht
Die Inhalte (Text, Bild, Ton) auf dieser Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die weitere Bearbeitung, Vervielfältigung und Verbreitung oder jegliche Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Seitenbetreibers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit der Webseitenbetreiber die Inhalte nicht eigenständig erstellt hat, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte

Externe Verweise und Links
Das St. Antonius Krankenhaus verweist im Rahmen des gesamten Onlineangebotes ausser auf eigene Informationen auch auf fremde Webseiten, deren Inhalte einschließlich der Gestaltung nicht unter dem Einfluss des St. Antonius Krankenhauses liegen.

Das St. Antonius Krankenhaus distanziert sich ausdrücklich von Inhalten und Gestaltung fremder Webseiten, mit denen das eigene Angebot verlinkt ist. Die auf den fremden Seiten wiedergegebenen Informationen, Meinungsäußerungen oder Tatsachenbehauptungen liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Autoren dieser Seiten. Das St. Antonius Krankenhaus übernimmt keinerlei Haftung.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Das St. Antonius Krankenhaus beachtet die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Texte und multimedialen Inhalte. In der Regel greift es auf in Eigenregie erstellte Grafiken, Texte und multimediale Inhalte zu oder nutzt lizenzfreie Grafiken und Texte, auf die im Impressum hingewiesen wird.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, selbst erstellte Objekte bleibt allein beim St. Antonius Krankenhaus.

Rechtswirksamkeit
Dieser Haftungsausschluss ist ein Teil des gesamten Internetangebotes des St. Antonius Krankenhauses gGmbH. Wenn einzelne Formulierungen - dieses gilt auch für den eigenen Navigationspunkt "Datenschutz" - oder Teile dieser Texte der geltenden rechtslage nicht, nicht mehr oder auch nicht mehr im vollen Umfang entsprechen, so bleiben die übrigen Teile des Dokumentes sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf seine Gültigkeit davon unberührt.