Pflege-Café

für pflegende Angehörige und Interessierte

Sie sind als pflegender Angehöriger mit den unterschiedlichsten Themen, Nöten, Sorgen und Ängsten konfrontiert. Vor Ihnen liegen viele Aufgaben und oft bleibt wenig Zeit für lange Überlegungen, die Situation ist akut und Sie müssen handeln.

Sie wollen Ihren Angehörigen bestmöglich unterstützen - und wir möchten Sie damit nicht alleine lassen.
Daher haben wir ein Pflege-Café ins Leben gerufen, das zwei Aspekte kombinieren will:

Zum Einen erhalten Sie Informationen und praktische Tipps von ausgewiesenen und erfahrenen Fachkräften rund um den Alltag mit einem pflegebedürftigen Menschen - von der Pflegeversicherung bis zur Selbstfürsorge. Zum Anderen bietet das Café für Sie die Möglichkeit, sich mit Experten und Gleichgesinnten auszutauschen, ein Netzwerk zu bilden oder einfach für einen Nachmittag eine Auszeit vom pflegerischen Alltag zu nehmen, mit Menschen, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind wie Sie.

Termine für das 1. Halbjahr 2020:

06. April
04. Mai
08. Juni
06. Juli

jeweils 16 - 18 Uhr

Das Angebot ist für Versicherte aller Krankenkassen kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/Pflegeberaterinnen
Inka Pieper & Ulrike Radeloff-Schaaf

Kontakt:

Familiale Pflege
St. Antonius Krankenhaus
Schillerstr. 23
50968 Köln

Telefon
0221 3793-1334

Mobil
0172 8269243 (Inka Pieper)
0172 3963538 (Ulrike Radeloff-Schaaf)

Fax
0221 3793-1769