Chefarzt - Prof. Dr. med. Frank Michael Baer

Arzt für Innere Medizin, Kardiologie, Diabetologie DDG, Sportmedizin, Spezielle Internistische Intensivmedizin

Ärztlicher Direktor am St. Antonius Krankenhaus: Prof. Dr. med. Frank M. Baer

Studium

 Studium an der Universität Köln und der University of Natal, Durban, South Africa

Wissenschaftlicher / beruflicher Werdegang

1985Dozent an der Sporthochschule Köln (DSHS)
Promotion am Physiologischen Institut der Deutschen Sporthochschule Köln
Zusatzbezeichnung Sportmedizin
1986Wissenschaftlicher Assistent in der Klinik für Anästhesiologie der Heinrich-Heine Universität
1987Wissenschaftlicher Assistent an der Klinik I und III für Innere Medizin der Universität zu Köln
1993Facharzt für Innere Medizin
1997Habilitation und Venia legendi in der Inneren Medizin
2002Dipl.-Gesundheitsökonom
 Professur für Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
2005MBA Public Health
1994-1998Sekretär der Arbeitsgruppe Magnetic Resonance Imaging der European Society of Cardiology (ESC)
1997Habilitation und Venia legendi für die Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
2002Professur für Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
2005MBA Public Health
2005-2008Stellvertreter des Klinikdirektors der Klinik III Für Innere Medizin (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin) und Leiter des Herzkatheterlabors
2009-heuteChefarzt der Medizinischen Klinik, Kardio-Diabetes Zentrum des St. Antonius Krankenhauses und interventioneller Kardiologe im Herzzentrum der Universität zu Köln
2017- heuteÄrztlicher Direktor des St. Antonius Krankenhauses, Köln

 

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen

 

Weiterbildungsbefugnisse für die Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin (36 Monate) und den Schwerpunkt Kardiologie (36 Monate) sowie Intensivmedizin (24 Monate).