Ruhe-EKG

Für die Basisdiagnostik der Kardiologie stehen moderne EKG-Geräte zur Verfügung um in Ruhe und unter Belastung die Herzstromkurve und das Ausmaß der kardiopulmonalen Belastbarkeit zu überprüfen. Die fahrradergometrische Belastung kann sowohl im Sitzen als auch in halbliegender oder liegender Position mit und ohne Messung des Atemvolumens und der Atemgase durchgeführt werden.