Kontakt
Impressum
Datenschutz
Suche
St. Antonius auf facebook
Sitemap
 
Aufnahme
 
Entlassung
 
Wahlleistungen
 
TV/Telefon/Internet
 
Beschwerdestelle
 
Patienten-Service
 
Rehasport
 
Pflege
 
Kurzzeitpflege
 
Patientenfürsprecherin
 
Ihre Meinung ist wichtig Stiftung der Cellitinnen
Startseite > Patienten > Wahlleistungen
 

              Sie sollen sich
              bei uns wohl
              fühlen!

 

  

Einzel- oder Zweibettzimmer mit Nasszelle

 

  • Ausstattung mit elektrisch verstellbaren Betten
  • Gehobene Zimmergestaltung und Möblierung
  • Ausstattung mit Kühlschrank
  • Kostenlose TV-Benutzung und Wlan, keine Grundgebühr für Telefon
  • Kostenloses Getränkeangebot
  • Täglich bis zu 4 Wahlmenüs
  • Dusch- und Badeset
  • Zeitungsservice



 

 

Ab dem 01. Januar 2018 gelten folgende Wahlleistungszuschläge:

€ 135,00 / Tag: Einbettzimmer Altbau mit Nasszelle
€ 80,00 / Tag: Zweibettzimmer Altbau mit Nasszelle
€ 107,00 / Tag: Einbettzimmer Neubau mit Nasszelle
€ 64,50 / Tag: Zweibettzimmer Neubau mit Nasszelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Wahl einer besonderen Unterbringung ist nicht automatisch der Abschluss eines Vertrages auf Chefartzbehandlung verbunden; hierzu bedarf es vielmehr einer gesonderten Vereinbarung unmittelbar mit dem Chefarzt.

Die behandelnden Ärzte der Hauptabteilungen werden Ihre Liquidation gem. § 6a Abs. 1 GOÄ um 25% verringern. Die behandelnden Ärzte der Belegabteilug werden ihre Liquidation gem. § 6a Abs. 1 GOÄ um 15% verringern.


Begleitpersonen

€ 60,00 / Tag: Ein- oder Zweibettzimmer

 

Vorauszahlungen

Bei Inanspruchnahme von Wahlleistungen oder der Unterbringung als Begleitperson ist, sofern nicht eine wirksame Abtretungserklärung an einen Kostenträger erfolgt, für jeweils 10 Tage im voraus ein Kostenvorschuss in Höhe des nicht anderweitig versicherten Betrages zu leisten. Bei Nichtzahlung kann die Verlegung in ein Zimmer der Allgemeinen Pflegeklasse erfolgen.

 

 

 

 

Letzte Nachrichten

3/14/2019

14. März, 17 Uhr: Übergewicht

Gewichtsreduktion ist oft ein jahrelanger Kampf. Sind die "natürlichen" Maßnahmen ausgereizt, kann eine Operation zur nachhaltigen Gewichtsreduktion in Betracht gezogen werden.

mehr...

3/26/2019

26. März, 18 Uhr: AMD

Altersbedingte Makuladegeneration ist die Hauptursache schwerer Sehbehinderung bei Menschen über 60.

mehr...

4/10/2019

10. April, 17 Uhr: Schulterbeschwerden

Prof. Dr. med. Tim Lögters stellt zusammen mit Physiotherapeuten das interdisziplinäre Therapiekonzept vor.

mehr...

4/30/2019

30. April, 18 Uhr: Wenn der Fuß schmerzt

Verletzungen und Fehlstellungen der Füße können die Mobilität stark einschränken...

mehr...

5/18/2019

18. Mai, 11 Uhr: Notfallversorgung

Benjamin Orth, leitender Arzt der Notaufnahme, stellt die neue Chest Pain Unit vor...

mehr...

6/22/2019

22. Juni, 11 Uhr: Aktionstag Gefäßgesundheit

Kann unser Blut nicht richtig fließen, kann das sehr gefährlich werden...

mehr...